Informationen zur gewählten Veranstaltung

Datum
17.09.2022
bis
20.09.2022
Kategorie
Bergwanderungen
Veranstaltung
Höhenweg in der Hornbachkette
Organisation / Leitung
Friedbert Widmann
Beschreibung
Der Enzensberger Weg in der Hornbachkette wird oft als Geheimtip in den Allgäuer Alpen gehandelt. Er verläuft mehr als 10 km in einer Höhe von etwa 2150 m über dem Lechtal und bietet imposante Ausblicke auf die Lechtaler Alpen. Unterwegs besteigen wir die Bretterspitze (2608 m) und den Großen Krottenkopf (2656 m). Die erste Unterkunft (Kaufbeurer Haus) ist eine Selbstversorgerhütte.
Beschreibung lang
Nach einem kurzen Aufstieg zum Kaufbeurer Haus erkunden wir nachmittags die Umgebung und kochen abends im Selbstversorgerhaus unser Abendessen. Der nächste Tag geht über den Enzensberger Weg zur Hermann-von-Barth-Hütte. Von dort gehen wir über den Großen Krottenkopf zur Kemptner Hütte und steigen am letzten Tag nach Holzgau ab.
Anforderung Technik
** / S2 (mittel)
Anforderung Kondition
** / K1
sonstige Anforderungen
Gehen auf meist mittelschweren bis schweren Bergwegen bei Gehzeiten bis 6 Stunden und 1200 hm pro Tag. Trittsicherheit und Schwindelfreiheit.
Ausrüstung
Bergwanderausrüstung und Hüttenutensilien
Treffpunkt
Parkplatz am Sportzentrum, Rottenburg, Jahnstraße
Zeit
06:00 Uhr
Vorbesprechung
Mi. 31.08.2022, 19:30, DAV-Vereinsheim Klause
Kostenbeitrag DAV-Mitglieder
40,00 €
max. Teilnehmer
8
anmelden bis
18.06.2022
Tour-Nr.
BW208
Termin 13/28