Informationen zur gewählten Veranstaltung

Datum
27.11.2022
Kategorie
Wandern
Veranstaltung
Besenwanderung nach Esslingen
Organisation / Leitung
Bernhard Heberle
Beschreibung
Fahrt mit der Bahn von Rottenburg nach Esslingen. Nach einem gemütlichen Marsch von ca. 15 Minuten vom Bahnhof Esslingen durch die hübsche Altstadt erreichen wir den Weinbesen der Familie Beyer, der sich direkt in der Altstadt in Esslingen befindet. Dort werden wir gegen 11 Uhr vom Besenwirt Adolf Beyer erwartet
Hinterher wandern wir durch die Weinberg nach Untertürkheim.
Beschreibung lang
Bei der Besenwanderung steht vor allem die Geselligkeit im Vordergrund. Entgegen den sonstigen Gepflogenheiten werden wir uns zuerst bei einem deftigen Mittagessen stärken und erst danach wandern. Die Wanderung durch die Weinberge von Esslingen und Obertürkheim dauert höchstens zwei Stunden und ist nicht besonders anspruchsvoll, so dass auch diejenigen mitkönnen, die nicht so gut zu Fuß sind. Es besteht auch die Möglichkeit, den bekannten Esslinger Weihnachtmarkt mit seinem mittelalterlichen Darbietungen zu besuchen. Der Weihnachtsmarkt ist nur wenige Meter von der Besenwirtschaft entfernt. Wer gar nicht wandern kann oder möchte, hat die Gelegenheit, direkt in Esslingen in den Zug Richtung Heimat zu steigen.
Die Rückfahrt ist gegen 17.00 Uhr in Obertürkheim geplant, so dass wir gegen 19.00 Uhr wieder in Rottenburg sind
Anforderung Technik
* / S1 (leicht)
Anforderung Kondition
* / K0
Treffpunkt
Bahnhof Rottenburg
Zeit
09:00 Uhr
Hinweise/Bemerkungen
An- und Abfahrt mit Öffentlichen Verkehrsmitteln.
Fahrtkosten werden anteilsmäßig aufgeteilt.
Anmeldungen können auch an norbert.kohler@alpenverein-rottenburg.de gesendet werden.
Tour-Nr.
W206
Termin 1/10