Informationen zur gewählten Veranstaltung

Datum
05.01.2023
bis
08.01.2023
Kategorie
Ausbildung
Veranstaltung
Grundkurs Skitouren
Organisation / Leitung
Hermann Elsenhans
Beschreibung
Ihr wollt eure Ski auch außerhalb der Piste einsetzen, und dafür die notwendigen Kenntnisse und Fähigkeiten erlernen?
Dann seid Ihr hier richtig.
Kursinhalt: Gehen auf Steigfellen, Geländebeurteilung, Spuranlage und Aufstiegstechniken, Tourenplanung und Routenwahl,
Abfahrtstechnik im unpräparierten Gelände, Orientierung und Wetterkunde, Verschüttetensuche, Grundwissen in Schnee- und
Lawinenkunde, Natur- und Umweltschutz
Beschreibung lang
Ihr wollt eure Ski auch außerhalb der Piste einsetzen, und dafür die notwendigen Kenntnisse und Fähigkeiten erlernen?
Dann seid Ihr hier richtig.
Kursinhalt: Gehen auf Steigfellen, Geländebeurteilung, Spuranlage und Aufstiegstechniken, Tourenplanung und Routenwahl,
Abfahrtstechnik im unpräparierten Gelände, Orientierung und Wetterkunde, Verschüttetensuche, Grundwissen in Schnee- und
Lawinenkunde, Natur- und Umweltschutz
Anforderung Technik
* / S1 (leicht)
Anforderung Kondition
** / K1
sonstige Anforderungen
Sicheres Skifahren auf roten Pisten. Kenntnisse im Tiefschneefahren sind für den Skitourenkurs von Vorteil aber nicht Voraussetzung, das es sich um einen "Anfänger" Kurs im Skitourengehen handelt. Das Programm ersetzt aber keinen Kurs im Skifahren.
Ausrüstung
Skitourenausrüstung, LVS-Ausrüstung kann von der Sektion ausgeliehen werden
Treffpunkt
10:30 Uhr Hotel Rhätia, St. Antönien
Zeit
10:30 Uhr
Vorbesprechung
21.12.2022 19:30 Uhr im Vereinsheiim Klause
Kostenbeitrag DAV-Mitglieder
60,00 €
Hinweise/Bemerkungen
Stützpunkt: Hotel Rhätia, St. Antönien, Schweiz (http://www.hotel-rhaetia.ch/)
max. Teilnehmer
6
anmelden bis
10.12.2022
Tour-Nr.
A301
Termin 7/7